Sublimation

sublimation1

 

 

Bei diesem Druckverfahren verbindet sich die Spezialtinte in Verbindung mit sehr großer Hitze und wenig Druck mit dem zu bedruckendem Material. Das Material sollte zum größten Teil aus Polyester bestehen, oder so eine Beschichtung aufweisen. Auf dem Material ist keinerlei Farbauftrag zu spüren. Der Aufdruck ist wasserfest, zum Teil auch Spülmaschinen geeignet. Der Aufdruck verliert auch nach langer Zeit nicht an Leuchtkraft.

Eigenschaften des Sublimationsdruck

  • hohe Haltbarkeit
  • hohe Farbbrillanz
  • keinen Farbauftrag

 

Hier mal einpaar Beispiele dazu.

 

  

sublimation2          regenschirm1          regenschirm2

Wie sie sehen lässt sich der Sublimationsdruck auf vielen verschiedenen Materialien aufbringen. Voraussetzung ist letztendlich immer eine Beschichtung von Polyester. Ansonsten sind keine Grenzen gesetzt. Durch die Polyesterbeschichtung kann Keramik, Alu, Edelstahl, Fliesen und natürlich Textil bedruckt werden.